Willkommen an alle Pferde- und Reitfreunde. Wir laden Sie zu unseren Sommerreitcamps unter Gładyszów in den bezaubernden Niederbeskiden ein. In diesem Jahr setzen wir das letztjährige Programm des Lagers fort und verbessern es. Zum ersten Mal organisieren wir die fünfte Lagertour (Achtung Promotionen!). Wie im Vorjahr wird es möglich sein, ein beliebtes und bronzenes PTTK-Reitabzeichen zu gewinnen (die Kosten für Prüfung, Buch und Abzeichen – 60 PLN).

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die erweiterte Version der Lager (B) nur für Personen zur Verfügung steht, die bereits auf dem Pferderücken reiten (mit Erfahrung im Geländereiten). Andernfalls kann die Anzahl der Stunden begrenzt sein.

Wir laden Sie herzlich ein,

Teresa und Włodek Kario

Laufzeit und Preisliste der Turnusse

Turnus I:     28.06. – 11.07.2020 (Optionen A und B)
Turnus II:    12.07. – 25.07.2020 (Optionen A i B)
Turnus III:   26.07. – 08.08.2020 (Optionen A i B)
Turnus IV:  09.08. – 22.08.2020 (Optionen A i B)

Der Urlaub beginnt mit dem Abendessen und endet mit dem Frühstück.

Preis:

  • Variante A – 2200 zł,
  • Variante B – 2730 zł.

Achtung: werbeaktionen werden nicht kombiniert.

  • Es besteht die Möglichkeit eines einwöchigen Aufenthalts (in erster Linie akzeptieren wir einen zweiwöchigen Aufenthalt).
  • Falls verfügbar, Einstellung ab 1. Juni 2020.
  • Preis: PLN 1460 PLN (Option A).

Lagerprogramm 2020

Ramowy plan obozów 2020

  • Ankunft der Teilnehmer am Ort, Unterkunft – ca. 17. 00 Uhr.
  • Abendessen um 19 Uhr.
  • Treffen mit den Mitarbeitern des Lagers – Besprechung der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften, der Lagerordnung, des Tagesablaufs.
  •  Ausgehen in den Stall oder auf die Weide – die Pferde kennenlernen.
  • Frühstück – 8. 00 Uhr morgens.
  •  Reiten – 9. 00-13. 30 Uhr (Gesundheit und Sicherheit von Pferd und Fahrrad, Zuordnung zu Gruppen).
  •  Mittagessen – 14. 00 Uhr.
  • Spaziergang – Kennenlernen der Topographie des Dorfes.
  • Abendessen um 19 Uhr.
  • Integrationsspiele – 20. 00-21. 30 Uhr.
  • Frühstück – 8. 00 Uhr morgens.
  •  REITEN – 9. 00-13. 30 UHR.
  •  Mittagessen – 14. 00 Uhr.
  • Seile, Schnüre, Schienen – wir lernen sichere Knoten, binden Pferde auf dem Feld.
  • Abendessen um 19 Uhr.
  • Das Spiel von “The Puns“; – 20. 00-21. 30 Uhr. 
  • Frühstück – 8. 00 Uhr morgens.
  • REITEN – 9. 00-13. 30 UHR.
  • Mittagessen – 14. 00 Uhr.
  • Wie passt der Inhalt eines Koffers in eine Packtasche? – das Ausdauerpferd zu satteln und zu traben.
  • Fitness-Spiele zum Spaß.
  • Abendessen um 19 Uhr.
  • Disco im Ofen einer alten Ziegelei – 20. 00-23. 00 Uhr. 
  • Frühstück – um 7. 00 Uhr.
  • REITEN -9. 00-13. 00 UHR.
  •  Mittagessen – 14. 00 Uhr.
  • Möchtest du einen Tee? Koch es dir aus! – um zu lernen, wie man ein sicheres Lagerfeuer macht.
  • Abendessen um 19 Uhr.
  • Volleyball oder zwei Feuer spielen – 20. 00-21. 00 Uhr.
  • Frühstück – 8. 00 Uhr morgens.
  • REITEN – 9. 00-13. 00 UHR.
  • Mittagessen – 14. 00 Uhr.
  • Wir lernen die Regeln der Bewegung auf dem Weg kennen, mit Karte und Kompass – Orientierung im Feld.
  • Abendessen um 19 Uhr.
  • Freizeit, Gesellschaftsspiele – Billard, Tischtennis, Tischfußball, etc. – – 20. 00-21. 30.
  • Frühstück – 8. 00 Uhr morgens.
  • 9. 00 – 17. 00 Uhr Pferde-Radtour. Biwak auf der Straße.
  • Freizeit – Erholung.
  • Abendessen um 19 Uhr.
  • Wettbewerb des Wissens über Pferd und Reiten: 20. 00-22. 00.
  • Frühstück – 8. 00 Uhr morgens.
  • REITEN – 9. 00-13. 00 UHR.
  • Mittagessen – 14. 00 Uhr.
  • Wir schlafen unter den Sternen – lernen, wie man ein Zelt aufbaut – 15. 00-18. 30 Uhr.
  •  Das Abendessen ist um 19:00 Uhr.
  • Spiel “Świetliki“; – 20. 00-22. 00. Übernachtung im Zelt, Nachtwache.
  • Frühstück – 8. 00 Uhr morgens.
  • REITEN – 9. 00-13. 30 UHR.
  • Mittagessen – 14. 00 Uhr.
  • Wie kann man die Reise sicher überstehen? Prämedizinische Erste Hilfe, Notfallhilfe: 15. 00 – 16. 00.
  • Stranden, Baden im Bergbach 16. 30-18. 30 Uhr.
  • Abendessen um 19 Uhr.
  • Volleyballspiele oder zwei Feuer – 20. 00-21. 00 Uhr.
  • Frühstück – 8. 00 Uhr morgens.
  • REITEN – 9. 00 UHR – 13. 00 UHR.
  • Mittagessen – 14. 00 Uhr.
  • Mini Überlebenswettbewerb – 15. 00-18. 00 Uhr.
  • Abendessen um 19 Uhr.
  • Aufforderung – 21. 00-22. 00.
  • Frühstück – 8. 00 Uhr morgens.
  • Rad- und Pferderennen – 9. 00-17. 00 Uhr.
  • Biwak – Vorbereitung von Pferdestallungen, Camping, Essenszubereitung, Lagerfeuer.
  • Nachtwache bei den Pferden: 17. 00-22. 00.
  • Frühstück – 8. 00 Uhr morgens.
  • Rad- und Pferderallye – Rückfahrt um 9. 00 Uhr.
  • Mittagessen – 15. 00 Uhr.
  • Lagertaufe – 15. 00-18. 30 Uhr.
  • Abendessen um 19 Uhr.
  • Der Kamin – 20. 00-22. 00 Uhr.
  • Frühstück – 8.00 Uhr morgens.
  • REITEN – 9.00-13.30 UHR.
  • Mittagessen – 14. 00 Uhr.
  • Mini-Reitwettbewerb – 15.00-18.00 Uhr.
  • Packen, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr.
  • Das Abendessen ist um 19:00 Uhr.
  • Verabschiedungstreffen – Verleihung von Diplomen und Preisen – 20.00-21. 00 Uhr.
  • Disco – 21.00-23.00.
  • Frühstück – 8.00 Uhr morgens.
  • Zimmerreinigung – 9.00-10.00 Uhr.
  • Ausfahrt.

Unterkunft

Hinweis: individuelle Zufahrt

Es ist jedoch möglich, den Transport für größere Gruppen gegen Aufpreis zu organisieren.

 

Wir bieten

  • Professionelle Instruktorbetreuung im Unterricht mit Pferden.
  • Sicheres Training.
  • Friedliche Pferde, die ausschließlich für die Bedürfnisse des Lagers bestimmt sind (zwei Kinder werden von einem Pferd betreut).
  • Einteilung in Gruppen: Anfängergruppe (Verbesserung der Fahrtechnik, Galoppieren lernen) und Fortgeschrittene Gruppe (Springtraining, Dressur-Elemente, “Huculweg“, Exkursionen).
  • NW-Versicherung (90. 000 PLN)
  • Medizinische Versorgung (Vertrag mit dem örtlichen Gesundheitszentrum).
  • Pädagogische Betreuung (erfahrenes Personal mit den erforderlichen Qualifikationen).
  • Möglichkeit der Hinterlegung von Wertsachen und Geld.
  • Alternative Kurse bei schlechtem Wetter.
  • Wir haben mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Organisation von Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche.

Wir verlangen

  • Qualifizierungskarte.
  • Die Campteilnehmer sollten mindestens 12 Jahre alt sein.
  • Fahrradkenntnisse (Sie können Ihr eigenes Fahrzeug mitbringen).
  • Reitbekleidung (Trainingshose, Sportschuhe ohne tiefen Schutz, Willkommenshose, Hüte, Mützen, Mützen, Rollen).
  • Regenmantel (Jacke + Gummistiefel).
  • Schlafsack.
  • Kopfbedeckung, Sportschuhe zum Wandern.
  • Taschenlampe.
  • Badebekleidung + Mütze.
  • Musikinstrumente sind willkommen.

Ein paar Bemerkungen

  • Aus Gründen der Sicherheit, der Möglichkeit der Zerstörung oder des Verlustes sowie der schnelleren Teamintegration und der Konzentration auf Aufgaben geben die Campteilnehmer ihr Handy für die Zeit des Reitens und der Nachtruhe an ihre Betreuer weiter.
  • Wir sind nicht verantwortlich für elektronische Geräte und Fahrräder, die unbeaufsichtigt bleiben.
  • Bitte besuchen Sie die Teilnehmer nicht während des Camps, da dies die Arbeit der Lehrer stört.

Reservierung und Bezahlung

Die Teilnehmer sind verpflichtet:

  • Um Ihren ausgefüllten Qualifikationsausweis einzureichen, klicken Sie bitte auf das pdf-Formular an unserer Adresse.
  • Zahlen Sie eine Anzahlung von 30% des Reservierungspreises. Im Falle eines Rücktritts vom Camp wird die Anzahlung nicht zurückerstattet.
  • Der Restbetrag ist spätestens zwei Wochen vor Reiseantritt auf unser Konto zu überweisen.
  • Um eine Rechnung für ein Camp zu erhalten, müssen Sie einmal für das gesamte Camp bezahlen. Andernfalls erhalten Sie eine Rechnung über die Anzahlung und eine zweite Rechnung über den Zuschlag.

Bankkonto

MBank SA.

33 1140 2004 0000 3602 7197 4380
Usługi Turystyczne Teresa Kario
Gładyszów 70
38-315 Uście Gorlickie

Fotogalerie:

Kontakt

schreiben Sie oder rufen Sie uns an tkario@wp.pl +48 503 068 055 oder +48 502 677 460


@
Menu