Das Zentrum “Stara Cegielnia“; befindet sich in Gładyszów (Woiwodschaft Małopolskie), im Niederbeskidengebirge, 6 km von der Grenze zur Slowakei entfernt. Es wurde 1995 aus angepassten Gebäuden einer echten Ziegelei gebaut.

Wir organisieren Reitlager, grüne Schulen, Integrationsveranstaltungen und Familienaufenthalte. Wir haben unsere eigenen Pferde, die unter dem Sattel und im Schlitten arbeiten. Für unsere Gäste haben wir 40 Betten vorbereitet. Unser Zentrum besteht aus mehreren Gebäuden, darunter ein Restaurant mit einem originalen Backsteinofen, der für einen Ballsaal geeignet ist.

Gładyszów liegt in einem gebirgigen Gebiet (Hügel bis zu 1000 m) mit Buchen- und Tannenwäldern, die durch saubere Bäche führen. Beim Wandern können Sie hier Hirsche, Rehwild, Biber, Füchse, Wölfe sowie Vögel treffen: Schwarzstorch, Adler, Rotmilan, Reiher, Falken und Bussarde. Die Wiesen sind voll von reicher, oft geschützter Vegetation. Unser Land hat eine besondere Atmosphäre, die durch Lemko-Häuser, orthodoxe und griechisch-katholische orthodoxe Kirchen, Soldatenfriedhöfe aus dem Ersten Weltkrieg, die in den Wäldern verloren gehen, Kreuze und Kapellen, die in den Klumpen von Weißdornklumpen versteckt sind, und dumpfe Füße in den Periwinkle-Teppichen.

Im Jahr 2010 “Alte Ziegelei“; erhielt den Titel PTTKK-zertifiziertes Zentrum und PTTKK-Schulungszentrum. Daher besteht die Möglichkeit, hier als Leiter des Bergtourismus zu üben und die PTTKT-Plaketten in von uns organisierten Lagern zu erwerben.

Teresa Kario

Teresa Kario

Eine Lehrerin an der Grundschule in Gładyszów, eine ausgebildete Lehrerin, teilt die Leidenschaften ihres Mannes – sie reitet zu Pferd und auf Skiern, wandert gerne in die Berge. Seit 1995 organisiert sie im Zentrum „Stara Cegielnia“; Reitlager für Kinder und Jugendliche und ist dort als Geschäftsführerin tätig.

Włodzimierz Kario

Włodzimierz Kario

Er absolvierte die Fakultät für Tierwissenschaften an der Warschauer Universität für Lebenswissenschaften (SGGW) mit seiner Leidenschaft und Ausbildung zum “Reiter“;. Langjähriger Manager, dann Präsident des Hucul Stud auf Gładyszów, der es von Grund auf neu entwickelte und die Hucul-Rasse propagierte. Er verfügt über umfangreiche züchterische und sportliche Erfahrung. Er war als Berater für Pferde in Filmen wie: „Mit Feuer und Schwert“, „Old Tale“, „Quo Vadis“, „Satan der 7. Klasse“, „Berggeist“ und vielen, vielen anderen. In den letzten drei Jahren nahmen Pferde aus unserem Gestüt an den Filmen “Janosik“, “Dom Zły“, “1920: Die letzte Schlacht“; teil. Sein Werk umfasst über 30 verschiedene Filmproduktionen. Włodzimierz Kario hat die Lizenz eines Reitlehrers, Hippotherapie-Lehrers, er ist ein Skilehrer. Sie wissen, dass es sie gerne teilt.

@